Zurück zur Übersicht

Dr. Naho Fujimoto

Senior Associate
Patentanwältin
European Patent Attorney
Diplom-Chemikerin

Naho Fujimoto ist für Unternehmen aus Pharmazie und Chemie in Patenterteilungsverfahren weltweit tätig. Auf Grund ihres sprachlichen und kulturellen Hintergrundes steht Naho Fujimoto auch insbesondere japanischen Unternehmen zur Verfügung. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Betreuung europäischer Phasen, sowie komplexer, weltweiter Patentfamilien und Portfolios, von der Ausarbeitung der Anmeldung über das Erteilungsverfahren bis hin zu Verfahren nach Erteilung. Sie hat mehrjährige Erfahrung in der strategischen Beratung produktbezogener Projekte, umfassend unter anderem Stand-der-Technik-Recherchen, Erstellung von Freedom-to-Operate-Gutachten aber auch die Überwachung von Wettbewerbern und Einspruchsverfahren.

Werdegang

Seit 2016

Patentanwältin bei Maiwald

Seit 2015

European Patent Attorney bei Maiwald

2013-2015

Patentanwaltskandidatin bei Maiwald

2012-2013

Patentanwaltskandidatin bei einer französischen IP Kanzlei in Paris

 

Ausbildung

2016

Zulassung zur deutschen Patentanwältin

2015

Zulassung zum European Patent Attorney

2013-2015

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2005-2009

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Universität Hamburg

1999-2005

Studium der Chemie an der Universität Hamburg

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
Auszeichnungen
  • Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer

epi

GDCh

Sprachen

Deutsch, Japanisch, Englisch, Französisch