Zurück zur Übersicht

Dr. Regina Neuefeind, LL.M.

Partnerin
Patentanwältin
European Patent Attorney
Diplom-Biologin

Regina Neuefeind berät und begleitet ihre Mandantschaft bei der Erlangung, Verteidigung, Durchsetzung und Anfechtung von Schutzrechten in Deutschland, Europa und weltweit. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Erstellung von Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten, Due-Diligence-Analysen sowie die Vertretung in komplexen Einspruchs-, Nichtigkeits- und Verletzungs­verfahren in den Bereichen Molekularbiologie, Biochemie, Biotechnologie und Pharma. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Proteinwirkstoffen und Biosimilars sowie der Pflanzenbiotechnologie.

Werdegang

Seit 2001

Partnerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin bei Maiwald

Seit 1999

Patentanwältin bei Maiwald

1996-1999

Patentanwaltskandidatin bei Maiwald

Ausbildung

2004-2006

Masterstudium „Europäischer Gewerblicher Rechtsschutz“ (LL.M.) an der FernUniversität Hagen mit den Schwerpunktthemen „Europäisches und Internationales Zivilprozessrecht“ sowie „Patentverletzung und Nichtigkeit in England und Frankreich“

2001

Zulassung zum European Patent Attorney

1999

Zulassung zur deutschen Patentanwältin

1996-1998

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

1995

Forschungstätigkeit am Max-Planck-Institut für Züchtungsforschung und bei der Bayer AG

1992-1994

Forschungstätigkeit am Institut für Biotechnologie der Bayer AG und Promotion an der Universität Hohenheim

1991

1991 Diplomarbeit am Institut für Genetik der Universität zu Köln

1986-1990

Studium der Biologie, Biochemie und Pharmakologie an der
Universität zu Köln und der University of Sussex

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Verfahren zur Erlangung ergänzender Schutzzertifikate
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Patentverletzungsverfahren
  • Strategische Beratung zur Biosimilar-Entwicklung
Auszeichnungen
  • Seit vielen Jahren “häufig empfohlene Anwältin” im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien
Wichtige Fälle
  • Vertretung in diversen Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt betreffend Blockbuster wie Humira®, Herceptin®, Mabthera® und Avastin®
Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer

epi

GRUR

FICPI

Sprachen

Deutsch, Englisch