Zurück zur Übersicht

Dr. Lukas Delvos

Patent Attorney Trainee
M.Sc. Biochemie

Als Patentanwaltskandidat begleitet Lukas Delvos Unternehmen und Universitäten aus dem Pharma- und Chemiesektor bei Patentanmeldungen sowie Einspruchs- und Beschwerdeverfahren in Deutschland und Europa. Hierbei stützt er sich auf vertiefte Kenntnisse im Bereich der Biochemie und der organischen Chemie. Während seines Masterstudiums arbeitete er unter anderem an der Funktionalisierung von Stickstoffheterocyclen mittels zinkbasierten Basen. Im Rahmen seiner Promotion forschte Lukas Delvos auf dem Gebiet der asymmetrischen Übergangsmetallkatalyse; es gelang ihm eine neuartige Synthesemethode zur enantioselektiven Silylierung allylischer Substrate zu entwickeln. Seine Forschungsarbeiten wurden in zahlreichen Fachartikeln veröffentlicht.

Werdegang

Seit 2016

Patentanwaltskandidat bei Maiwald

 

Ausbildung

Seit 2016

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2011-2015

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Technischen Universität Berlin

2009-2011

Masterstudium der Chemie und Biochemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Université de Montréal und der École Polytechnique

2005-2008

Bachelorstudium der Chemie und Biochemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
Auszeichnungen
  • Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes e. V. (DAAD)
Mitgliedschaften
  • GDCh
Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch