Zurück zur Übersicht

Dr. James Neuhaus

Patent Attorney Trainee
M.Sc. Chemie

James Neuhaus ist Patentanwaltskandidat bei Maiwald. Er ist spezialisiert auf gewerbliche Schutzrechte in den Bereichen Pharmazie, Polymertechnologie, Chemie und Chemieingenieurwesen. Zur Ausarbeitung internationaler und europäischer Patentverfahren greift er auf vertieftes Fachwissen der Chemie zurück.

Während seine Doktorandenzeit spezialisierte er sich auf Übergansmetall-katalysierte Prozesse, insbesondere rhodium-katalysierte Hydroacylation. Im Rahmen seiner Postdoktorandenforschung konzentrierte sich in erster Linie auf die Verwendung von Sulfonium- und Sulfoxoniumyliden in Übergangsmetall-katalysierten Reaktionen. Er ist Co-Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Buchkapitel und sammelte zusätzliche Erfahrung auf internationalen Konferenzen in Großbritannien, Spanien, Österreich und Ungarn.

Werdegang

Seit 2018

Patentanwaltskandidat bei Maiwald

2016-2017

Postdoktorand an der Universität Wien

 

Ausbildung

Seit 2019

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2012-2016

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der University of Oxford

2008-2012

Masterstudium Chemie an der University of Oxford

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchsverfahren
Auszeichnungen
  • Stipendium des Engineering and Physical Sciences Research Council
Sprachen

Englisch, Deutsch