Zurück zur Übersicht

Dr. Eva Dörner

Partnerin
Patentanwältin
European Patent Attorney
Diplom-Chemikerin

Eva Dörner unterstützt Unternehmen bei der Erlangung, Verteidigung, Durchsetzung und Anfech­tung von Schutzrechten in den Bereichen Chemie, Pharmazie und Pflanzenschutz. Innerhalb der Chemie ist sie vor allem mit organischer Chemie und organischer Synthese bestens vertraut. In den Bereichen Pharmazie und Pflanzenschutz befasst sie sich insbesondere mit Small Molecules, Kombinationspräparaten und Formulierungen.

Besondere Kenntnisse in Bezug auf die Entwicklung von Anmeldestrategien konnte sie bei einem Secondment in einem internationalen Chemiekonzern erwerben. Sie war dabei als Patentreferentin im Bereich Pflanzenschutz tätig. Außerdem konnte sie bei einem Aufenthalt in einer amerikanischen IP Kanzlei detaillierte Einblicke in das US-Patentrecht gewinnen.

Werdegang

Seit 2017:

Partnerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin bei Maiwald

Seit 2013:

Patentanwältin bei Maiwald

2011-2013:

Patentanwaltskandidatin bei Maiwald

2009-2011:

Patentanwaltskandidatin bei zwei verschiedenen IP Kanzleien

Ausbildung

2016:

Zulassung zum European Patent Attorney

2013:

Zulassung zur deutschen Patentanwältin

2010-2012:

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2006-2009:

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Universität zu Köln

2001-2006:

Studium der Chemie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Patentstreitverfahren
Auszeichnungen
  • Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Kekulé-Stipendium des Fonds der Chemischen Industrie
Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer

epi

VPP

women in ip

Sprachen

Deutsch, Englisch