Presseberichte

ROYALTY PHARMA ERWIRBT LIZENZANTEILE AN SELTOREXANT VON MINERVA NEUROSCIENCES (ROYALTY PHARMA)

Royalty Pharma plc (Nasdaq: RPRX) und Minerva Neurosciences, Inc. (Nasdaq: NERV) gaben heute bekannt, dass Royalty Pharma Minervas Lizenzrechte an Seltorexant für eine Vorauszahlung von 60 Millionen US-Dollar und bis zu 95 Millionen US-Dollar in Form von zusätzlichen Meilensteinzahlungen erwerben wird.

[…]

"Der Erlös wird zur Finanzierung der weiteren Entwicklung von Roluperidon, des firmeneigenen Hauptwirkstoffs, verwendet, der sich in Phase 3 der Entwicklung zur Behandlung von Negativsymptomen in der Schizophrenie befindet." "Wir freuen uns über die Kooperation mit Minerva", sagte Pablo Legorreta, Gründer und Chief Executive Officer von Royalty Pharma.

[…]

Cooley agierte bei der Transaktion als Rechtsberater von Minerva Neurosciences. Goodwin Procter, Dechert und Maiwald agierten als Rechtsberater von Royalty Pharma.

Dieser Text entstammt einer Pressemitteilung von Royalty Pharma. Die Volltextversion des Artikels finden Sie hier:  Royalty Pharma Acquires Royalty Interest in Seltorexant from Minerva Neurosciences – Royalty Pharma

Newsletter