Zurück zur Übersicht

Dr. Sun Jin Lee

Associate
European Patent Attorney
Diplom-Biochemikerin

Sun Jin Lee ist Patentanwältin bei Maiwald. Ihr wissenschaftlicher Hintergrund erstreckt sich auf die Gebiete der Gentechnik, Biochemie, Biotechnologie und Molekular- und Zellbiologie. Unter Einbezug dieses Fachwissens berät sie Mandanten zu strategischen Fragen in verschiedenen Bereichen der Pharmazie und Biotechnologie sowie der Ausarbeitung von Patentanmeldungen, Patenterteilungsverfahren sowie Einspruchsverfahren.

Während ihrer Promotion an der Yale University forschte sie an den molekularen Grundlagen einer häufigen Nierenerkrankung namens PKD. Als Postdoctoral Associate in Yale identifizierte und untersuchte sie ein neues Gen, das sowohl für Stammzellen in der Haut als auch für die Gliedmaßenentwicklung essentiell ist.

Werdegang
Seit 2019European Patent Attorney bei Maiwald
2014-2019Ausbildung zum European Patent Attorney in einer IP Kanzlei
Ausbildung
2019Zulassung zum European Patent Attorney
2009-2014Postdoctoral Associate an der Yale University auf dem Gebiet der Stammzellbiologie, Genetik und Entwicklungsbiologie
2005-2009Promotion an Yale University auf dem Gebiet der Molekulargenetik und Nephrologie
2004-2005Research scholar an der Yale University auf dem Gebiet der Neurobiologie
2003-2004Diplomarbeit am Max-Planck Institut für Neurobiologie
Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
Auszeichnungen
  • Hochbegabtenstipendium der Aventis Foundation
  • Hilde Mangold Preis
  • Exzellenzstipendium der Bayerischen Landesregierung
Veröffentlichungen
  • Patenting Stem Cell Technologies and Genes in Europe: Good News, IAM, 03/2016 (gemeinsam mit Heike Vogelsang-Wenke)
Sprachen

Deutsch, Englisch, Koreanisch