Team

Zurück zur Teamübersicht

Technical Expert

Isabel Stehle

German and European Patent Attorney Trainee

M.Sc. Molecular Mechanisms of Disease

Isabel Stehle ist derzeit Patentanwaltskandidatin bei Maiwald. Sie befasst sich mit dem Schutz von geistigem Eigentum in den Fachgebieten Molekularbiologie, Biochemie und Biotechnologie.

Im Rahmen mehrerer Forschungspraktika, unter anderem an der McGill Universität in Montréal, Kanada, erwarb sie umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Immunologie, Tumorbiologie und Neurologie. Während ihrer Promotion erforschte sie die molekularen Mechanismen von CRB1-bedingten erblichen Netzhauterkrankungen mit Hilfe von Proteomik, Massenspektrometrie und retinalen Organoiden aus induzierten pluripotenten Stammzellen.

Isabel Stehle ist Autorin mehrerer wissenschaftlichen Veröffentlichungen in angesehenen Fachzeitschriften und präsentierte ihre Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen.

seit 2024
Patentanwaltskandidatin bei Maiwald
2019 - 2024
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Tübingen

seit 2024
Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen
2019 - 2024
Promotion auf dem Gebiet der molekularen und zellulären Neurowissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen
2017 - 2019
Masterstudium Molecular Mechanisms of Disease an der Radboud Universität Nijmegen, Niederlande
2014 - 2017
Bachelorstudium Medical Biology an der Radboud Universität Nijmegen, Niederlande

  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch