Zurück zur Übersicht

Christian Tietze

Patent Attorney Trainee
Diplom-Physiker

Christian Tietze ist Patentanwaltskandidat bei Maiwald. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Erlangung, Geltendmachung, Aufrechterhaltung und Verteidigung von Schutzrechten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in allen Bereichen der Physik und Technik, vor allem in der Messtechnik, Medizintechnik, Elektrotechnik und im Maschinenbau.

Während seiner Doktorandenzeit am Lehrstuhl für experimentelle Kern- und Teilchenphysik an der Technischen Universität München, in der Christian Tietze sich auf die Protonendetektion im Rahmen eines Neutronenlebensdauerexperimentes spezialisierte, konnte er außerdem bei nationalen und internationalen Forschungsaufenthalten und Konferenzen Erfahrungen sammeln.

Werdegang

Seit 2018

Patentanwaltskandidat bei Maiwald

 

Ausbildung

Seit 2019

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2010-2018

Verfassen einer Dissertation auf dem Gebiet der experimentellen Kern- und Teilchenphysik an der Technischen Universität München

2003-2009

Studium der Physik an der Technischen Universität München

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Einspruchsverfahren
Sprachen

Deutsch, Englisch