Zurück zur Übersicht

Dr. Berthold Lux

Partner
Patentanwalt
European Patent Attorney
Diplom-Chemiker

Berthold Lux betreut und berät insbesondere Unternehmen auf den Gebieten Chemie, insbesondere Polymerchemie und organische Chemie, Pharmazie, Materialwissenschaften sowie chemische Verfahrenstechnologie. Schwerpunkt der Arbeit im Patentbereich bilden dabei vor allem die Einspruchstätigkeit sowie die Erstellung von Gutachten betreffend Durchsetzbarkeit, Rechtsbeständigkeit und Relevanz gewerblicher Schutzrechte.

Seit 1999 ist Berthold Lux auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Nach seiner Ausbildung zum Patentanwalt war er Mitbegründer der Kanzlei BLCH-Patentanwälte, die sich 2007 der damaligen Maiwald Patentanwalts GmbH anschloss. Berthold Lux hat langjährige Erfahrung in Einspruchsverfahren vor dem EPA, insbesondere vor den Beschwerdekammern des EPA.

Werdegang

Seit 2010

Partner, Gesellschafter und Geschäftsführer bei Maiwald

Seit 2007

Patentanwalt bei Maiwald

2006-2007

Patentanwalt und Mitbegründer einer IP Kanzlei

2003-2006

Patentanwalt bei zwei verschiedenen IP Kanzleien

2000-2003

Patentanwaltskandidat bei einer IP Kanzlei

1999-2000

Wissenschaftlicher Berater bei einer New Yorker IP Kanzlei

Ausbildung

2006

Zulassung zum European Patent Attorney

2003

Zulassung zum deutschen Patentanwalt

2000-2003

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

1996-1999

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1990-1996

Studium der Chemie und Biologie an der Universität Bayreuth, der Universität Wien und der Ludwig-Maximilians-Universität München

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Patentstreitverfahren
Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer

epi

VPP

Sprachen

Deutsch, Englisch