Presseberichte

Royalty Pharma und Biohaven kündigen Finanzierungsvereinbarung von bis zu 450 Millionen Dollar an (Royalty Pharma)

  • Biohaven erhält bis zu 250 Millionen Dollar, um die Entwicklung von Zavegepant bei Migräne und Nichtmigräne-Indikationen zu finanzieren
  • Royalty Pharma erwirbt bis zu 3% Lizenzeinnahmen für Zavegepant, 0,4% Lizenzeinnahmen für NurtecTM ODT und erfolgsabhängige Meilenstein-Zahlungen
  • Royalty Pharma kauft von Biohaven ein neues Commercial Launch Preferred Equity für insgesamt 200 Millionen US-Dollar, zahlbar zwischen 2021 und 2024, und damit zusätzliche Mittel für sein Geschäftsgebiet CGRP bereitstellen 

[…]

Cooley fungierte bei dieser Transaktion als Rechtsberater von Biohaven. Goodwin Procter, Jones Day und Maiwald fungierten als Rechtsberater von Royalty Pharma.

Dieser Text entstammt einer Pressemitteilung von Royalty Pharma.

Newsletter