Auszeichnungen

IAM Patent 1000 2020

Aufbauend auf unserem Erfolg der letzten Jahre sind wir stolz darauf, dieses Jahr mit sieben ausgezeichneten Partnern in der IAM Patent 1000: The World's Leading Patent Professionals 2020 vertreten zu sein. Diese Ausgabe ist ein einzigartiger Leitfaden, der die besten Patentfachleute in den wichtigsten Jurisdiktionen weltweit zusammenträgt. Der umfangreiche Rechercheprozess für diesen Leitfaden wurde über mehrere Monate von einem Team von Analysten durchgeführt und umfasste mehr als 1.700 Interviews mit Patentspezialisten auf der ganzen Welt.

Wir freuen uns, dass insbesondere unser ganzheitlicher Betreuungsansatz geschätzt wird und von Mandanten lobend erwähnt wird. „Wenn Mandanten Maiwald beauftragen, erhalten sie sofortigen Zugang zu den Dienstleistungen seiner talentierten Truppe von Patent- und Rechtsanwälten. Dieser gestraffte Ansatz ist in der Gerichtsbarkeit selten, aber er erweist sich bei den Mandanten als immens beliebt: ‚Maiwald ist unsere bevorzugte Kanzlei in allen IP-bezogenen Fragen. Wir schätzen besonders ihr Verständnis unserer Technologie und Produkte sowie die Kreativität und Reaktionsfähigkeit, mit der sie alle unsere Fragen angehen. Abgesehen davon, dass sie brillante Anwälte sind, wenden sie eine praxisorientierte Mentalität und einen sehr praktischen Ansatz an, was zu effizienten und wertvollen Lösungen führt. Wir sind der Meinung, dass die Vielfalt von Maiwalds Team besondere Vorteile mit sich bringt - sie haben nicht nur Ingenieure und Wissenschaftler mit einem breiten Spektrum von Spezialgebieten in ihrem Team von Patentanwälten, sondern auch ein großes Team von sehr erfahrenen IP-Anwälten, die zusätzliches juristisches Fachwissen einbringen, insbesondere im Bereich der Rechtsstreitigkeiten und IP-Verträge.‘ Zu den Anwälten hier gehört Marco Stief, der ‚ein großes technisches Verständnis und einen sehr ergebnisorientierten und praktischen Ansatz für jedes Projekt mitbringt, immer sehr ansprechbar ist und einen brillanten strategischen Verstand hat‘. ‚Er ist vor Gericht sehr überzeugend und denkt immer einen Schritt voraus‘. Patentanwalt Christian Schäflein ist ‚von unschätzbarem Wert, wenn es um die Portfolio- und Anmeldestrategie geht‘; vertiefte Kenntnisse der US-amerikanischen und europäischen Prozessordnungen und -verfahren machen ihn zu einem nützlichen Partner für Mandanten, die eine globale Perspektive suchen. Eva Ehlich ist eine weitere kluge Wahl für internationale Mandate - ihr Schwerpunkt liegt auf der Beratung innovativer US-amerikanischer und japanischer Pharmaunternehmen zu Anmeldestrategien und weltweitem Portfoliomanagement. Weitere pharmazeutische Experten sind Andreas Ledl, der ‚außergewöhnliche strategische Ratschläge‘ erteilt, und SPC-Maestro Dirk Bühler, der das europäische Handbuch Ergänzende Schutzzertifikate mit herausgegeben hat. Er liebt es, sich in die Details komplexer Einsprüche vor dem EPA zu vertiefen, ebenso wie die Chemiespezialisten Derk Vos und Norbert Hansen. Vos' technischer Schwerpunkt ist die organische und anorganische Chemie, die von Pharmazeutika über Pestizide, Schmierstoffe, Ölrückgewinnung bis hin zu Beschichtungen alles umfasst, während Hansen auf den Gebieten der chemischen Verfahrenstechnik, der Materialwissenschaft und der Halbleitertechnik hervorragende Leistungen erbringt.“

 

Lesen Sie den vollständigen IAM Patent 1000 Eintrag hier (Deutschland) und hier (EPO).

 

Newsletter