Zurück zur Übersicht

Dr. Violeta Mashkaryan

Patent Attorney Trainee
M.Sc. Molecular Bioengineering

Violeta Mashkaryan ist Patentanwaltskandidatin bei Maiwald. Sie ist spezialisiert in den Bereichen Biotechnologie und Pharmazie. Ihre fachlichen Kernkompetenzen liegen in der Zellbiologie, Neurobiologie und Bioengineering.

Während ihrer Promotion am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen an der Technischen Universität Dresden befasste sie sich mit der Alzheimer-Erkrankung und entwickelte Methoden um neuronale Stammzellen zu manipulieren bzw. zu aktivieren.

Diverse Forschungsbesuche während ihres Masters und der Promotion führten sie nach Portugal und in die USA. Violeta Mashkaryan ist Autorin mehrerer wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Werdegang
Seit 2020Patentanwaltskandidatin bei Maiwald

 

Ausbildung
2015-2019Promotion auf dem Gebiet der Neurobiologie und Stammzellentherapie am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen und Zentrum für Regenerative Therapien in Dresden der Technische Universität Dresden 
2012-2014Masterstudium Molecular Bioengineering an der Technischen Universität Dresden und am Max-Planck-Institut für Zellbiologie und Genetik
2008-2012Bachelorstudium Biologie an der Yerevan State University

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
Auszeichnungen
  • Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes e.V. (DAAD)
Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch, Armenisch