Zurück zur Übersicht

Dr. Vera Tiefbrunner

Senior Associate
Patentanwältin
European Patent Attorney
Diplom-Chemikerin

Vera Tiefbrunners wissenschaftlicher Hintergrund beinhaltet die Gebiete der organischen und pharmazeutischen Chemie sowie der anorganischen und Polymer-Chemie. Dieses Fachwissen stützt Vera Tiefbrunners Tätigkeiten im deutschen, europäischen und internationalen Patentrecht. Sie beschäftigt sich insbesondere mit der Verfolgung von Patentanmeldungen einschließlich Einspruchsverfahren auf dem Gebiet der organischen und anorganischen Chemie sowie der Pharmazie. Darüber hinaus erstellt Vera Tiefbrunner regelmäßig Freedom-to-Operate- und Patentfähigkeitsgutachten.

Werdegang

Seit 2003

Patentanwältin bei Maiwald 

2000-2003

Patentanwaltskandidatin bei Maiwald 

Ausbildung

2003

Zulassung zum European Patent Attorney

2003

Zulassung zur deutschen Patentanwältin

2000-2003

Studium Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte an der FernUniversität Hagen

1995-1999

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Bis 1995

Studium der Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
Mitgliedschaften
  • Patentanwaltskammer
  • epi
Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch