Zurück zur Übersicht

Dr. Simon Lud

Partner
Patentanwalt
European Patent Attorney
Diplom-Physiker

Der Tätigkeitsbereich von Simon Lud umfasst die Ausarbeitung von Patentanmeldungen sowie die Erlangung, Sicherung und Durchsetzung von Patenten, die Führung von Einspruchs- und Beschwerdeverfahren sowie die Begutachtung und Abwehr fremder Schutzrechte.

Seine Schwerpunkte sind Telekommunikations- und Nachrichtentechnik, Automotive, Industrie 4.0 sowie computerimplementierte Erfindungen. Sein Fokus liegt auf den patentrechtlichen Fragestellungen im Bereich von Internet-of-Things, 3D-Druck-Verfahren, FRAND-konforme Lizenzierung standardrelevanter Patente, standardbezogene Patentbenutzung, und Datenkompressionsverfahren.

Er berät namhafte Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Neuausrichtung ihrer IP-Strategie zur Bewältigung der digitalen Transformation. Ein weiterer Schwerpunkt seiner patentanwaltlichen Tätigkeit ist die Beratung beim Aufbau eines Portfolios von werthaltigen Schutzrechten im Bereich von Industrie 4.0.

Werdegang

Seit 2018

Partner bei Maiwald

Seit 2013

Patentanwalt bei Maiwald

2009-2013

Patentanwaltskandidat bei zwei verschiedenen IP Kanzleien

Ausbildung

2015

Zulassung zum European Patent Attorney

2013

Zulassung zum deutschen Patentanwalt

2010-2012

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2009

Auslandsaufenthalt an der University of California sowie am California NanoSystems Institute

2005-2009

Promotion auf dem Gebiet der Halbleiter- und Festkörperphysik am Walter Schottky Institut der Technischen Universität München

1999-2005

Studium der Physik an der Technischen Universität München

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Patentstreitverfahren
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Patent- und Portfoliobewertungen
Veröffentlichungen
  • Schutzrechte in Zeiten der Digitalisierung, Tegernseer IP Tagung, 07/2018
  • Praxisrelevante Rechtsprechung des BGH und des EPA zu computerimplementierten Erfindungen, Vortragsreihe Maiwald Patentseminar, 05/2018
  • Infringing inventions dispersed across multiple territories, Managing Intellectual Property, 03/2018
  • Patentstrategien für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge, Vortragsreihe Maiwald Patentseminar, 11/2017 (Düsseldorf) und 06/2017 (München)
  • Protecting and enforcing data formats for the IoT, Managing Intellectual Property, 03/2017
  • Submissions filed in second instance nullity proceedings, Managing Intellectual Property, 03/2016
  • Technical character of graphic feedback, Managing Intellectual Property, 09/2015
  • Late-filed submissions in nullity proceedings, Managing Intellectual Property, 01/2015
Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer

epi

VPP

GRUR

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch