Zurück zur Übersicht

Dr. Quirin Spiller

Patent Attorney Trainee
Diplom-Ingenieur Maschinenwesen

Quirin Spiller ist Patentanwaltskandidat bei Maiwald. Er ist versiert in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Produktionstechnik und additiver Fertigung. Die Ausarbeitung von Patentanmeldungen und die Betreuung der Mandantschaft im Prüfungsverfahren gehören zu seinen Kerngebieten.

Während seiner Promotion am wbk Institut für Produktionstechnik am Karlsruher Institut für Technologie beschäftigte er sich mit der Erforschung und Weiterentwicklung eines additiven Fertigungsverfahrens zur Herstellung von Metallbauteilen. Ferner forschte er in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Metallpulverspritzguss und Prägen und Tiefziehen von Grünfolien.

Werdegang
Seit 2019Patentanwaltskandidat bei Maiwald
2013-2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter am wbk Institut für Produktionstechnik des Karlsruher Instituts für Technologie

 

Ausbildung
Seit 2020Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen
2013-2018Promotion auf dem Gebiet der additiven Fertigung am Karlsruher Institut für Technologie
2007-2012Studium Maschinenwesen an der Technischen Universität München

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
Sprachen

Deutsch, Englisch