Zurück zur Übersicht

Morgane Borreguero

Patent Attorney Trainee
M.Sc. Physik

Morgane Borreguero ist Patentanwaltskandidatin bei Maiwald.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin forschte sie an stochastischen numerischen Modellen um akkurate numerische Simulationen von turbulenten Strömungen zu ermöglichen, wodurch sie besondere Expertise in Fluiddynamik und molekular Dynamik sowie in Software-Entwicklung aufbauen konnte. Morgane Borreguero konnte ihre wissenschaftliche Arbeit unter anderem in dem high-impact Journal Physical Review E veröffentlichen und bei internationalen Konferenzen in Spanien, Italien und Deutschland präsentieren.

Während eines Praktikums am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in der Abteilung Earth Observation Center arbeitete Morgane Borreguero an der Weiterentwicklung eines Inhouse-Modells für atmosphärische Wellen.

Werdegang
Seit 2019Patentanwaltskandidatin bei Maiwald

 

Ausbildung
Seit 2019Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen
2016-2019Wissenschaftliche Mitarbeiterin auf dem Gebiet der Fluiddynamik an der Technischen Universität München
2014-2016Masterstudium Physik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich
2011-2014Bachelorstudium Physik an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne und an der Technischen Universität Wien

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
Auszeichnungen
  • Preis vom Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein
Sprachen

Französisch, Deutsch, Englisch