Zurück zur Übersicht

Dr. Ines Pfaffeneder

Associate
Patentanwältin
European Patent Attorney
M.Sc. Chemie

Ines Pfaffeneder ist Patentanwältin und Chemikerin. Ihr besonderes Interesse gilt der organischen Chemie, weshalb sie sich bereits während ihres Masterstudiengangs innerhalb zahlreicher Praktika, unter anderen an der University of British Columbia, auf die Totalsynthese sowie katalytische Evaluierungen fokussierte. Während ihrer Promotion arbeitete sie an der organischen Synthese von hypermodifizierten tRNA Nukleosiden und der präbiotischen Synthese von Purinnukleosiden.

Werdegang

Seit 2018

Patentanwältin bei Maiwald

2016-2017

Patentanwaltskandidatin bei Maiwald

2013-2015

Patentanwaltskandidatin bei einer IP Kanzlei

 

Ausbildung

2018

Zulassung zum European Patent Attorney

2018

Zulassung zur deutschen Patentanwältin

2013-2016

Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen

2010-2013

Promotion auf dem Gebiet der organischen Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2007-2009

Masterstudium Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2004-2007

Bachelorstudium Chemie und Biochemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Tätigkeiten
  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Verfahren zur Erlangung ergänzender Schutzzertifikate
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Patentstreitverfahren
Auszeichnungen
  • Preis der Dr. Klaus Römer-Stiftung für die Masterarbeit 2010
Mitgliedschaften
  • Patentanwaltskammer
  • epi
  • GDCh
Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch