Team

Zurück zur Teamübersicht

Patent Attorney Trainee

Dr. Carina Lämmle

Patent Attorney Trainee

M.Sc. Chemie

Carina Lämmle ist derzeit Patentanwaltskandidatin bei Maiwald. Sie befasst sich mit dem Schutz von geistigem Eigentum in den Fachgebieten Chemie und Pharmazie. Im Rahmen ihrer Promotion entwickelte sie molekulare Sonden zur Visualisierung biologischer Prozesse in der Fluoreszenzmikroskopie. Anwendungsgebiete für ihre Sonden waren etwa virologische Fragestellungen zur Untersuchung von Retroviren. Ihre Spezialisierungen lagen dabei im Bereich Nukleinsäuren- und Fluorphorchemie. Sie erhielt für diese Forschung ein Promotionsstipendium des Boehringer Ingelheim Fonds.

seit 2022
Patentanwaltskandidatin bei Maiwald
2018 - 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für medizinische Forschung Department Chemische Biologie in Heidelberg

seit 2022
Studium „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen
seit 2018
Promotion auf dem Gebiet der biologischen Chemie an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg (durchgeführt am Max-Planck-Institut für medizinische Forschung)
2013 - 2018
Bachelor- und Masterstudium Chemie an der Technischen Universität München und an der Universität Uppsala in Schweden

  • Patenterteilungsverfahren und Portfoliomanagement
  • Anmeldestrategien und Ausarbeitung von Anmeldungen
  • Freedom-to-Operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren

  • Deutschlandstipendium 2013-2018
  • DAAD RISE Stipendium, Lawrence Berkeley National Laboratory, Berkeley, CA, USA, 2013
  • Promotionsstipendium des Boehringer Ingelheim Fonds 2019-2021

  • Deutsch
  • Englisch