Einladungen

Symposium zur Patentpraxis in den USA und Europa

Die Kanzleien Oblon und Maiwald freuen sich, Sie zu einem weiteren kostenlosen

Symposium zur Patentpraxis in den USA und Europa

am 20. Februar 2020 ins Hotel Sofitel Munich Bayerpost

einzuladen.

Es werden aktuelle Aspekte der IP-Praxis bezüglich Anmeldeverfahren, Übertragung von Rechten als auch Durchsetzung von Patentrechten in den USA und Europa erläutert. Auch wenn Ähnlichkeiten zwischen beiden Patentsystemen bestehen, sollten Anmelder sich doch der Eigenheiten und Neuerungen des jeweiligen Patentsystems bewusst sein, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Hinblick werden im Seminar die folgenden aktuellen Themen behandelt:

  1. Anspruchsauslegung im Rahmen des Anmeldeprozesses sowie Zulässigkeit von Änderungen – Patentprüfungsprozesse des USPTO und des EPAs verstehen und führen;
  2. Tipps zur Ausarbeitung von US-Patenten zu computerbezogenen Erfindungen und die Praxis der EP-Prüfung von KI- und IoT-Erfindungen;
  3. US- und EP-Handhabung von Biosimilar- und Antikörper-Erfindungen; und
  4. Äquivalenzlehre – Die jüngsten Entwicklungen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte unten oder senden Sie eine E-Mail unter Angabe Ihres Namens und Unternehmens an events@maiwald.eu. Die Registrierung ist bis zum 31. Januar 2020 möglich. Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl auf 80 Teilnehmer begrenzt ist.

Wir freuen uns sehr, Sie zu den Vorträgen und einem anschließenden Empfang begrüßen zu dürfen.

Die Einladung zur Veranstaltung finden Sie hier.

Jetzt anmelden