Veranstaltungen

Pharma und Life Sciences: Aus der Praxis – für die Praxis

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr bei unser Veranstaltung mit dem Fokus Pharma und Life Sciences wieder zahlreiche Gäste begrüßen durften.

Am 11. April 2019 begrüßte Marco Stief zu sechs interessanten Vorträgen in den Kanzleiräumen von Maiwald in München, in denen den Teilnehmern eine Navigationshilfe durch anstehende Veränderungen und aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Pharma und Life Science vorgestellt wurde.

Matthias Görich (Fachapotheker für Arzneimittelinformationen) referierte zum Life Cycle Management von Arzneimittelzulassungen. Dr. Martin Huenges sprach praxisorientiert über „Diagnostische Methoden - Wie man eine Patentverletzung durch Einschränkung von Ansprüchen etabliert“.

Sebastian Haase informierte über die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf Prozesse innerhalb der Pharma und Life Sciences Branche. Im Anschluss referierte Dr. Carsten Brockmeyer (Formycon AG) über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Biosimilars in Europa und den USA.

Susanna Heurung setzte aktuelle Trends der Rechtsprechung im Markenrecht in den Mittelpunkt ihres Vortrags und erläuterte deren Auswirkungen auf den Bereich Pharma und Life Sciences. Elke Wurster schloss den fachlichen Teil mit einem detaillierten Überblick zu aktuellen Compliance-Themen.

Als eine Besonderheit bei Maiwald freuen wir uns, dass die Teilnehmer und Referenten die Gelegenheit nutzten, den Nachmittag bei abendlichen Drinks auf unserer Dachterrasse ausklingen zu lassen und anregende Gespräche führten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Newsletter