Anwälte
Thomas Mayer
Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz,
Wirtschaftsmediator (CVM)

Thomas Mayer, 1967 in Kempten/Allgäu geboren, studierte Politikwissenschaft und Jura an der Universität Würzburg, der Freien Universität Berlin und der LMU München (1. Staatsexamen1995, 2. Staatsexamen 1997). Nach dem Ersten Staats­examen war er zwei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin tätig.

1997 wurde Thomas Mayer als Rechtsanwalt zugelassen und ist seitdem im Bereich IP tätig. Er arbeitete zunächst in einer Allgemeinkanzlei, trat im Jahr 2000 in eine Patent- und Rechtsan­waltskanzlei in München ein und war von 2006 bis 2008 bei der internationalen Kanzlei Lovells LLP tätig. Im Juni 2008 trat er in die Maiwald Patentanwalts GmbH ein. Seit 2009 ist er einer der Gesellschafter und Geschäftsführer. Im Dezember 2011 schloss er die Ausbildung zum Wirtschaftsmediator ab.

Thomas Mayer spricht neben seiner Muttersprache verhandlungssicher Englisch.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechts­schutzes, mit einer Spezialisierung im Patentrecht. Thomas Mayer verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Patentverletzungs- und Rechtsbestandsverfahren. Daneben beschäftigt er sich mit dem Lizenzvertrags- und Arbeitnehmererfinder­recht sowie mit dem Marken- und Wettbewerbsrecht. Im Jahre 2008 erhielt er die Zulassung als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Thomas Mayer hält Vorlesungen zu Themen des gewerblichen Rechtsschutzes an der Fachhochschule München. Er ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerb­lichen Rechtsschutz (GRUR) und der Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP).

JUVE Profil von Thomas Mayer