Team

 

Dipl.-Chem., Dr. rer. nat.
Eva Ehlich
Patentanwältin , European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney

Eva Ehlich, geboren 1973, studierte Chemie an der Technischen Universität München, wo sie 1998 die Diplomprüfung und 2001 die Doktorprüfung ablegte. Anschließend begann sie mit der Ausbildung zur Patentanwältin, die sie 2004 mit der Zulassung als deutsche Patentanwältin abschloss. Sie ist ferner seit 2005 sowohl als Vertreterin vor dem Europäischen Patentamt als auch vor dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) zugelassen. 2006 bestand Eva Ehlich ferner die Zulassungsprüfung zum US Patent Agent.

Eva Ehlich trat 2001 in die Maiwald Patentanwalts GmbH ein und arbeitet im Münchner Büro der Firma. Seit 2012 ist Eva Ehlich Gesellschafterin und Geschäftsführerin.

Sie spricht Deutsch und Englisch.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Durchführung von internationalen, europäischen und deutschen Patent- und Gebrauchsmusteranmeldeverfahren, Einspruchsverfahren, Nichtigkeitsverfahren/Löschungsverfahren, sowie die Erstel­lung von Freedom-to-operate- und Rechtsbeständigkeitsgutachten als auch Patent­streitverfahren auf dem Gebiet der Pharmazie, Chemie und technischen Chemie. Ferner entwickelt sie auf diesem Gebiet produktbegleitende Anmeldestrategien und betreut weltweit Patentportfolios.

Insbesondere hat Eva Ehlich langjährige Erfahrungen in Patenterteilungsverfahren, Rechtsbeständigkeitsverfahren und parallelen Verletzungsstreitigkeiten bezüglich Arzneimittelformulierungen und Arzneimitteltechnologie.

Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt ferner auf der Durchführung von Beschwerdeverfahren vor den Beschwerdekammern des Europäischen Patentamtes sowie von Überprüfungsverfahren nach Artikel 112a EPC vor der Großen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes.

JUVE Profil von Eva Ehlich