Team

 

Dipl.-Chem., Dr. rer. nat.
Eva Dörner
Patentanwältin, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney

Eva Dörner, geboren 1982 in Bonn, studierte Chemie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Während des Studiums war sie Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Ihre Diplomprüfungen absolvierte sie 2006 „mit Auszeichnung". Zur Anfertigung ihrer Doktorarbeit wechselte sie an die Universität zu Köln. Während dieser Zeit war sie Kekulé-Stipendiatin des Fonds der Chemischen Industrie. Sie promovierte im Oktober 2009 auf dem Gebiet der organischen Chemie.

Im Dezember 2009 begann Eva Dörner mit ihrer Ausbildung zur Deutschen und Europäischen Patentanwältin. Sie trat im Dezember 2011 in die Maiwald Patentanwalts GmbH ein und ist seitdem im Münchner Büro der Firma tätig. Die Zulassung als deutsche Patentanwältin erwarb sie im Oktober 2013. Im Zeitraum von August 2014 bis Februar 2015 hatte sie im Rahmen eines sechsmonatigen Secondments Gelegenheit, die Patentabteilung eines Chemiekonzerns kennenzulernen und als Patentreferentin im Bereich Pflanzenschutz tätig zu sein. Bei einem Aufenthalt in einer US-amerikanischen IP Kanzlei im Jahr 2016 erlangte sie zudem einen detaillierten Einblick in das US-Patentrecht. Seit 2016 ist sie zugelassene Vertreterin vor dem EPA.

Seit 2017 ist Eva Dörner Geschäftsführerin und Gesellschafterin bei Maiwald.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen deutsches, europäisches und internatio­nales Recht des geistigen Eigentums; Erlangung, Verteidigung, Durchsetzung und Anfech­tung von Schutzrechten in den Bereichen Chemie, Pharmazie und Pflanzenschutz.

Eva Dörner ist Mitglied beim VPP.

Sie spricht Deutsch und Englisch.

JUVE Profil von Eva Dörner