Team

 

Dipl.-Chem., Dr. rer. nat.
Berthold Lux
Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney

Berthold Lux, geboren 1966 in München, studierte Chemie und Biologie an den Universitäten von Bayreuth, Wien, Regensburg und München. Sein Studium schloss er mit einer Diplomarbeit auf dem Gebiet der fluoreszierenden Farbstoffe ab. Er promovierte 1999 mit einer Arbeit auf dem Gebiet der organischen Licht emit­tierenden Dioden für den Einsatz in biologischen Microassays. Sein wissenschaft­licher Hintergrund beinhaltet darüber hinaus die Gebiete der anorganischen, orga­nischen und pharmazeutischen Chemie - insbesondere Polymerchemie - sowie Materialwissenschaften.

Dr. Lux ist seit 1999 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Zunächst begann er seine Laufbahn in einer Anwaltskanzlei in München und war anschließend in der Intellectual Property Group von Clifford Chance Rogers & Wells in New York tätig. Nach Ausbildung in einer renommierten Münchner Patentanwaltskanzlei war er Mitbegründer der Kanzlei BLCH-Patentanwälte.

Seit 2003 ist er zugelassener Patentanwalt. Ebenso ist er Vertreter vor dem Euro­pä­ischen Patentamt (European Patent Attorney) sowie dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum in Alicante (European Trademark Attorney).

Seit Januar 2007 ist Berthold Lux im Münchner Büro der Firma Maiwald Patent­anwalts GmbH tätig. Er ist Gesellschafter der Maiwald Patentanwalts GmbH und einer ihrer Geschäftsführer.

Dr. Berthold Lux betreut und berät insbesondere Unternehmen auf den Gebieten Chemie, Pharmazie, Biochemie und Polymerchemie. Schwerpunkte der Arbeit im Patent­bereich bilden dabei vor allem die Einspruchstätigkeit sowie die Erstellung von Gutachten betreffend Durchsetzbarkeit, Rechtsbeständigkeit und Relevanz gewerb­licher Schutzrechte.

JUVE Profil von Berthold Lux